Erlebnis Bauernhof Sabines Bauernhof

Alltag auf dem Bauernhof

Besonders für die Kinder ist es sehr interessant mitzuerleben, welche Arbeiten auf einem Bauernhof anfallen. Sie können unmittelbar dabei sein, können aktiv mithelfen, wenn es darum geht, die Tiere zu füttern, die Ställe auszumisten, die Eier zu sammeln.

Ein besonderes Erlebnis ist es, dabei zu sein, wenn die Sau ferkelt. Welche Tiere werden auf dem Hof gehalten? - Schweine, Schafe, Ziegen, Pferde, Esel, Hühner, Enten, Gänse, Kaninchen, Meerschweinchen, Hunde, Katzen.

Interessant ist es aber auch, das Futter für die Tiere vorzubereiten, das Getreide malen, das Grünfutter mähen und mit dem Traktor auf den Hof holen. Auch das Kartoffelnsammeln kann für eine Stunde Spaß bereiten, um so mehr, wenn man sich auf das anschließende Kartoffelfest freuen kann.

Unsere Ponys und der Esel warten darauf, von den Kindern geputzt und gestriegelt zu werden. Das anschließende Reiten bereitet dann besonders viel Freude. Viel Vergnügen bereitet es den Kindern immer, den Hof als Ganzes zu erkunden, den alten Traktor zu erforschen, auf den Strohballen herumzutollen, im Heu zu toben, und Höhlen zu bauen, Frösche zu fangen, auf dem Teich herumzuschiffern, mit den Hunden spazieren zu gehen.

Ja, und während die Kinder ihrer Beschäftigung nachgehen, ist für die Eltern und Großeltern Ruhe und Erholung angesagt.

Bei uns können sie Eier, Kartoffeln, Gemüse, Obst, Honig, Marmelade, Fleisch und selbstgemachte Wurst erwerben.

Pferd auf dem Bauernhof

Kontakt

Sabines Bauernhof Devener Weg 5 17192 Alt Schloen Telefon: 039934 7575